Einige Wissenschaftler bezeichnen die Vitamine D3 und K2 aufgrund ihrer gemeinsamen Fähigkeit, die Knochen zu verbessern, als „perfektes Paar“. Gesundheit und steigern die Herz-Kreislauf-Funktion.

Diese fettlöslichen Nährstoffe – jedes einzelne davon gehört zu den „13 essentiellen Vitaminen“ – passen hervorragend zusammen, aber was macht ihre Partnerschaft so wirksam?

Lassen Sie uns dieses kraftvolle Duo von oben bis unten analysieren, damit Sie die Wissenschaft hinter der D3 + K2-Paarung, die Vorteile, die sie bieten kann, besser verstehen und erfahren, wie die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels Ihnen dabei helfen kann, Ihre Fitnessziele besser zu erreichen: 

Vitamin D3: Die Grundlagen

Vitamin D3 ist neben Vitamin D2 eine der beiden Hauptformen von Vitamin D, das in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln vorkommt.

Vitamin D2 stammt aus Pflanzen und kommt in einigen angereicherten Lebensmitteln/Getränken vor (z.G, Kuhmilch, Pflanzenmilch, Babynahrung, Joghurt und Orangensaft). Vitamin D3 kommt natürlicherweise im menschlichen Körper vor und kommt häufig in tierischen Lebensmitteln vor (z.G, fetter Fisch, Eigelb, Rinderleber) oder Nahrungsergänzungsmittel.

Viele Experten, darunter die der Harvard School of Public Health und des National Institute of Health (NIH), nennen Vitamin D3 als die überlegene Option. Warum?

Studien belegen immer wieder, dass D3 den Vitamin-D-Spiegel im Blut über längere Zeiträume erheblich erhöht und so die Wahrscheinlichkeit erhöht, die zahlreichen potenziellen Vorteile des Vitamins:

  • Stärkere Knochen und Muskeln
  • Verbesserte Immungesundheit
  • Reduzierte Entzündung
  • Bessere Mundgesundheit
  • Geringeres Risiko für Bluthochdruck

Vitamin K2: Die Grundlagen

Vitamin K ist viel weniger bekannt als Vitamin D, aber das schließt nicht die lebenswichtige Rolle von Vitamin D im menschlichen Körper aus.

Vitamin K kommt wie Vitamin D hauptsächlich in zwei Formen vor: Vitamin K1 und Vitamin K2.

Vitamin K1 kommt in pflanzlichen Lebensmitteln vor, hauptsächlich in dunklem Blattgemüse wie gekochtem Spinat, Grünkohl, Rübengrün, Grünkohl und Senfgrün, und kommt in einer Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln vor.

Umgekehrt kommt Vitamin K2 hauptsächlich in Milchprodukten, tierischen Lebensmitteln wie Rinderleber und Huhn sowie fermentierten pflanzlichen Lebensmitteln wie Sauerkraut und Natto sowie Nahrungsergänzungsmitteln vor.

Ähnlich wie Vitamin D3 zeigen Studien von Quellen wie dem National Institute of Health (NIH) immer wieder, dass Vitamin K2 im Blutkreislauf zirkuliert auf höheren Niveaus länger als K1.

Folglich kann der Verzehr von Vitamin K2 Ihre Chancen erhöhen, von den zahlreichen potenziellen Vorteilen:

des Vitamins zu profitieren
  • Stärkere Knochen
  • Verbesserte Herz-Kreislauf-Gesundheit
  • Bessere Mundgesundheit
Benefits of Vitamin D3 and K2

Vorteile einer Vitamin D3 + K2-Supplementierung

Laut einer umfassenden, oft zitierten Studie des National Institute of Health (NIH) zur D3-K2-Vitaminergänzung Die Vorteile dieser Paarung sind erheblich.

Jahrzehntelange Studien an Menschen und Tieren belegen immer wieder die bemerkenswerte Fähigkeit einer dualen Vitamin-D3- und K2-Supplementierung, zwei Schlüsselbereiche positiv zu beeinflussen: die Knochen- und Herzgesundheit.

Sehen wir uns die einzelnen Nahrungsergänzungsmittel genauer an, um zu sehen, wie wirksam diese Nahrungsergänzungsmittel Ihnen dabei helfen, sich optimal zu fühlen und Höchstleistungen zu erbringen:

Knochengesundheit

Der vielleicht bekannteste potenzielle Vorteil einer Vitamin-D3-K2-Ergänzung ist ihre Fähigkeit, die Knochen zu stärken.

Studien veröffentlicht vom National Institute of Health (NIH) und dem British Journal of Orthopaedic Chirurgie und Forschung liefern regelmäßig Ergebnisse, die den positiven Einfluss des Vitamin-Duos auf die Knochenmineraldichte (BMD) – den Gehalt an Kalzium und anderen wichtigen Mineralien in Ihren Knochen – belegen.

NIH-Forschung kommt zu dem Ergebnis, dass „Vitamin D die Vitamin-K-abhängige Knochenproteinkonzentration erhöht“, um zur Stärkung der Knochen bei Patienten ohne Osteoporose beizutragen, was a vielversprechende vorbeugende Behandlung.

In ähnlicher Weise zeigen dieselben Studien, dass die Vitaminkombination die BMD bei Patienten erhöhen kann, die an Osteoporose und Osteopenie – dem Stadium der Knochendichte vor Osteoporose – leiden.

Zusammen verbessern die Vitamine K2 und D3 die Resorption von Kalzium und anderen lebenswichtigen Mineralien in Ihren Knochen und verringern so Ihr kurzfristiges Frakturrisiko und möglicherweise Ihr langfristiges Risiko einer niedrigen BMD, die sich zu Osteopenie oder Osteoporose entwickelt.

Profi-Tipp: Obwohl Vitamin-K2-D3-Ergänzungsmittel die Knochengesundheit unterstützen können, sind sie keineswegs dafür konzipiert, BMD-bedingte Erkrankungen vollständig zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Wenn Sie unter solchen Erkrankungen leiden, sprechen Sie immer mit einem Arzt, bevor Sie wesentliche Änderungen an Ihrer Nahrungsergänzung/Medikation vornehmen.

Herzgesundheit

Die Zahl der Untersuchungen zu den Auswirkungen einer Vitamin-D3-K2-Supplementierung auf die Herz-Kreislauf-Funktion ist geringer als die der Knochengesundheit, liefert aber dennoch konsistente Ergebnisse:

Das National Institute of Health (NIH) und das British Medical Journal (BMJ) Beide halten die D3-K2-Paarung für eine wirksame Möglichkeit, die Herzfunktion zu steigern, wobei Letzterer behauptet, dass es als Ergänzung „eine wichtige Rolle für die Herz-Kreislauf-Gesundheit spielt“.

Die Wurzeln dieser Vorteile liegen in der Fähigkeit von Vitamin K2, Kalzium von Ihrem Herzen in Ihre Knochen zu transportieren und so die Entwicklung verkalkter Arterien zu bekämpfen, die eine gesunde Durchblutung behindern und zu Herzinfarkten oder schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen können.

Das zweite K-Vitamin fördert nicht nur geschmeidige, leistungsfähige Arterien, sondern kann auch einen gesunden Blutzucker- und Insulinspiegel fördern und so die Leistungsfähigkeit Ihres Herzens steigern.

Gleichzeitig kann der Verzehr von Vitamin D3 gesunde Blutgefäße fördern und gleichzeitig die Sauerstoffversorgung verbessern, oxidativen Stress begrenzen und einen gesunden Blutdruck unterstützen.

Laut NIH zeigen doppelblinde, randomisierte und kontrollierte Studien regelmäßig, dass Patienten, die die beiden Vitamine zusammen einnehmen, eine „weniger koronare Arterienprogression“ zeigen als diejenigen, die nur eines oder keines von beiden einnehmen.

Obwohl weitere Forschung erforderlich ist, sind diese ersten Ergebnisse äußerst ermutigend und können Einfluss darauf haben, wie medizinisches Fachpersonal Nahrungsergänzungsmittel für kardiovaskuläre Zwecke beurteilt.

Workout equipment for health

K2+D3-Ergänzung von Ultimate Nutrition

Möchten Sie die wesentlichen Vorteile der Vitamine D3 und K2 nutzen? Probieren Sie noch heute Ultimate Nutritions erstklassiges D3 + K2-Nahrungsergänzungsmittel aus.

Unsere allergenfreie Formel stärkt die lebenswichtige Partnerschaft von Vitamin D3 und K2 mit Magnesiumchelat und bildet ein leistungsstarkes Trio, das Trainingsunterbrechungen minimiert.

Zusammen stärken diese drei Zutaten Ihre Knochen und helfen, Ihr Herz zu stärken, während Sie innerhalb und außerhalb des Fitnessstudios nach Größe streben. Das Ergebnis? Ein stärkerer, fitterer Mensch mit neuer Ausdauer.

Sie machen keine Pause, wenn Sie Ihre Ziele verfolgen. Lassen Sie sich also nicht von einer Pause davon abhalten, Ihr Ziel zu erreichen. Holen Sie sich noch heute eine Flasche Vitamin K2+D3 von Ultimate Nutrition!

UN Editorial Team
Getaggt: Nutrition