Pre-Workout ist in Fitnessstudios ein fester Bestandteil und in der breiteren Sportlergemeinschaft allgegenwärtig, wird jedoch auch in den Medien häufig falsch dargestellt und von vielen Nichtkonsumenten missverstanden.

Ein weitverbreiteter Irrtum über Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training ist, dass es sich lediglich um ein teures Koffeinzufuhrsystem handelt, das sich nicht von einer gewöhnlichen Tasse koffeinhaltigen Kaffees unterscheidet.

Lassen Sie uns diesen Mythos zerstreuen, indem wir die Unterschiede in den Trainingsvorteilen untersuchen, die Kaffee im Vergleich zu denen vor dem Training bietet:

Auswirkungen von Kaffee auf das Training

In den Vereinigten Staaten ist der Kaffeekonsum weit verbreitet. Über 60 % der Amerikaner konsumieren Sie das Getränk täglich.

Aus diesem Grund gehen viele Fitnessstudiobesucher regelmäßig mit Kaffee im Blut ins Fitnessstudio.

Lassen Sie uns den Einfluss von Kaffee auf die sportliche Leistung untersuchen:

Welche Vorteile hat Kaffee vor dem Training?

Es gibt einige primäre Vorteile des Kaffeetrinkens vor dem Training, fast alle aufgrund von Koffein, darunter:

Mehr Energie und Konzentration

Überraschung, Überraschung. Das Trinken einer Tasse koffeinhaltigen Kaffees 30-60 Minuten vor dem Training kann das Energieniveau steigern während des gesamten Trainings.

Das Koffein in einer normalen Tasse Kaffee – normalerweise 70–140 mg – kann Ihr zentrales Nervensystem beleben, Ihre Aufmerksamkeit steigern, Ihre Reaktionszeit verkürzen und Ihre Ausdauer stärken.

Forschungsergebnisse veröffentlicht von Wissenschaft direktstellt neben zahlreichen anderen Quellen auch fest, dass der Konsum von Kaffee die Konzentration kurzfristig verbessert, wodurch das Lernen und Erinnern neuer Übungen einfacher wird, die richtige Form beibehalten wird und das Training effizienter vorankommt. 

Verbesserte Muskelglykogenregeneration

Muskelglykogen ist Glukose, die Ihr Körper zur Energieversorgung bei körperlicher Aktivität speichert.

Nach Untersuchungen der Nationales Gesundheitsinstitut (NIH) und das Journal für klinische Endokrinologie und StoffwechselKaffee fördert die Glykogenregeneration der Muskeln nach dem Training. Dies ermöglicht eine bessere Erholung, das Auffüllen der Kohlenhydratspeicher und ein höheres Energieniveau zwischen den Trainingseinheiten.

Nachteile von Kaffee vor dem Training

Kaffeekonsum kann außerdem die körperliche Betätigung behindern und die Wirksamkeit und den Spaß am Training verringern. 

Abgesehen von den koffeinbedingten Nebenwirkungen, die Kaffeekonsumenten betreffen können Und vor dem Training konzentrieren wir uns auf eine möglicherweise unangenehme Nebenwirkung des Kaffees selbst:

Magen-Darm-Beschwerden

Kaffeetrinken vor dem Training kann Ihr Verdauungssystem stören, insbesondere wenn es auf nüchternen Magen eingenommen wird.

Obwohl diese Nebenwirkung offensichtlich von Person zu Person unterschiedlich ist, stellen viele Menschen fest, dass die Säuren im koffeinhaltigen Kaffee den Darm reizen, abführend wirken und sogar während oder nach dem Training Durchfall auslösen können.

All diese Folgen können verständlicherweise vom Training ablenken oder es sogar ganz verhindern, was zu einer insgesamt unangenehmen Erfahrung führen kann.

Die Wahrheit über ein Pre-Workout

Auswirkungen von Pre-Workout auf das Training

Ein gut gemachtes, wissenschaftlich getestetes Pre-Workout ist die ultimative Möglichkeit, Ihre Muskeln mit Energie zu versorgen und für intensives Training zu stärken.

Lassen Sie uns zunächst die Inhaltsstoffe dieses Nahrungsergänzungsmittels untersuchen, bevor wir seine Vorteile – und möglichen Nachteile – besprechen:

Zutaten

Die Zusammensetzung von Pre-Workout-Nahrungsergänzungsmitteln unterscheidet sich zwar je nach Hersteller, die meisten hochwertigen Optionen auf dem Markt verwenden jedoch eine ähnliche Palette an Inhaltsstoffen:

  • Koffein: gibt Energie, steigert die körperliche Ausdauer und regt die Fettverbrennung an 
  • Taurin: fördert die Muskelkontraktion, bekämpft Müdigkeit und stärkt die kurzfristige körperliche Kraft
  • Kreatin: versorgt die Muskelzellen mit Energie, fördert das Muskelwachstum, bekämpft Müdigkeit und unterstützt hochintensives Intervalltraining (HIIT)
  • Verzweigtkettige Aminosäuren: Fördert das Muskelwachstum, lindert Muskelkater und bekämpft Müdigkeit 
  • Beta alanin: bekämpft Müdigkeit, erhöht die Ausdauer beim hochintensiven Intervalltraining (HIIT) und unterstützt die Erholung
  • Vitamine:
    • Vitamin B1: kann Müdigkeit reduzieren und die Erholungszeit verkürzen
    • Vitamin B2: kann Muskelschmerzen/-kater lindern und die Regeneration unterstützen
    • Vitamin B5: kann das natürliche Energieniveau unterstützen
    • Vitamin B6: kann den Stoffwechsel verbessern und das Energieniveau steigern
    • Vitamin C: kann Energie fördern und Muskel-/Gewebewachstum und -reparatur unterstützen

Wissenswertes: Wie viel Koffein ist in Pre-Workout-Präparaten enthalten? Das hängt vom jeweiligen Nahrungsergänzungsmittel ab, aber die durchschnittliche Koffeinmenge liegt bei den meisten seriösen Optionen bei 150–300 mg und damit unter der empfohlenen maximalen täglichen Koffeinaufnahme von 400 mg. 

Was sind die Vorteile von Pre-Workout?

Was kann Pre-Workout für Sie tun? Lesen Sie weiter:

Bietet anhaltende Energie und Konzentration

Wie jeder Kaffeeliebhaber bestätigen kann, sorgt das Getränk für einen hervorragenden, kurzfristigen Energieschub. Dieser Energieschub kann jedoch ziemlich schnell verpuffen und Sie manchmal müde machen.

Umgekehrt gibt Ihnen ein Pre-Workout-Supplement Energie für die Gesamtheit Ihres Trainings und trägt dazu bei, die Auswirkungen anstrengender Übungen auf Ihre geistige und körperlichen Fähigkeiten zu verringern.

Eine wirksame Dosis eines hochwertigen Nahrungsergänzungsmittels vor dem Training versorgt Ihren Körper dank einer Reihe von Stimulanzien, allen voran Koffein, mit starker Energie und Konzentration. Diese Stimulanzien vitalisieren Ihren Geist und Ihre Muskeln und bieten Ihnen mentalen und körperlichen Treibstoff, der Sie für ein effizientes, effektives Training durchhält. 

Entscheidend ist auch, dass diese Energie Ihre Fähigkeit steigert, die richtige Form während des gesamten Trainings beizubehalten – wodurch das Verletzungsrisiko verringert wird – und Ihre Effizienz verbessert wird, sodass Sie Ihr Trainingsprogramm schnell vorantreiben können.

Durch diese gesteigerte Energie wird auch die Gefahr einer Ermüdung verringert und Ihre Ausdauer an besonders anstrengenden Tagen im Fitnessstudio gestärkt.

Fördert Muskelaufbau und Regeneration

Ein gut entwickeltes Pre-Workout-Supplement ist ein Leistungssteigerer, der steigert Ihre Leistungsfähigkeit um starke, gesunde Muskeln aufzubauen, die sich nach dem Training schnell und vollständig erholen.

In Kombination mit einer nährstoffreichen Ernährung und einem gesunden Lebensstil können die Inhaltsstoffe wirksamer Pre-Workouts die Gewichtsabnahme und den Aufbau von Muskelmasse unterstützen, die Widerstandsfähigkeit der Muskeln gegen intensives Training verbessern, die Muskelermüdung nach dem Training verzögern/verringern und die Muskelglykogenspeicher für eine optimale Erholung auffüllen.

Zusammengenommen können diese Vorteile Ihr reines Kraftniveau während des gesamten Trainings steigern und Ihnen so dabei helfen, Ihre Leistung im Fitnessstudio zu verbessern.

Während selbst das beste Pre-Workout-Supplement (Ultimate Nutrition's Pre Gold) macht Sie zwar nicht allein vom durchschnittlichen Fitnessstudiogänger zum Olympiasportler, es kann Ihnen jedoch dabei helfen, Ihre Muskeln sicher und mit minimalen Nebenwirkungen aufzubauen und zu schützen.

Nachteile von Pre-Workout

Selbst die besten Pre-Workout-Produkte können bei Missbrauch schädliche Auswirkungen haben:

Unsachgemäßer Verzehr

Manche Menschen versuchen, durch experimentelle, unsichere Konsummethoden die Wirkung von Pre-Workout-Präparaten über die beabsichtigte Wirkung hinaus auszunutzen.

Über den schlichten Überkonsum hinaus – der an sich schon gefährlich ist, vor allem aufgrund der stimulierenden Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels – erweist sich das „Dry Scooping“ als Inbegriff gefährlicher Modeerscheinungen vor dem Training.

Trockenschöpfen beinhaltet die Einnahme von Pre-Workout-Pulver ohne Wasser. Dies kann zu einer Reihe gefährlicher, möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen führen, darunter Würgen, Ersticken und nach Luft schnappen aufgrund versehentlicher Inhalation, Herz-Kreislauf-Schäden und Verdauungsbeschwerden.

Übungen vor dem Training

Pre-Workout-Supplement von Ultimate Nutrition

Das Wissenschaftlerteam von Ultimate Nutrition hat die nächste Generation von Pre-Workout-Produkten entwickelt: Pre Gold.

Dieses innovative Nahrungsergänzungsmittel bietet weit mehr als nur den Energieschub einer durchschnittlichen Tasse Kaffee und stattet Sie mit dem nötigen PUMP, der nötigen ENERGIE und der KRAFT für ein explosives Training aus.

Mit Koffein, Synephrin und Taurin für einen gesunden und langanhaltenden Energieschub und einer perfekten Mischung aus muskelaufbauenden Inhaltsstoffen wie L-Citrullin, Kaliumnitrat und Beta-Alanin zur Steigerung Ihrer ultimativen Leistungsabgabe ist Pre Gold das Pre-Workout, das Sie brauchen, um Ihre Trainingsziele zu erreichen und zu übertreffen.

Pre Gold ist in zwei köstlichen Geschmacksrichtungen erhältlich: Blaue Himbeere und Kirschlimonade, mit 30 Portionen pro 250-g-Behälter für 29,99 $. 

Jacob Vaus
Markiert: Nutrition