Die Rinde des Yohimbe – eines immergrünen Baums, der in Westafrika heimisch ist – enthält wirksame chemische Stoffe, die das zentrale Nervensystem des Menschen beruhigen und medizinische Vorteile bringen können.

Es überrascht nicht, dass diese Rinde heute ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel ist, das von Menschen auf der ganzen Welt eingenommen wird, die sich eine positive Wirkung auf ihr körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden erhoffen.

Lassen Sie uns herausfinden, was diese Baumrinde so einzigartig macht und Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, ob sie in Ihrem Nahrungsergänzungsmittelplan einen Platz verdient, und zwar im Ultimate Nutrition’s Guide to Yohimbe:

Was ist ein Yohimbe-Präparat?

Seit Jahrhunderten heilen Heiler in westafrikanischen Ländern wie Nigeria, Kamerun und dem Kongo verwendetes Yohimbe als Heilmittel für Leiden wie Fieber, chronischen Husten und Lepra; sie priesen auch seinen Status als starkes Aphrodisiakum.

Im letzten Jahrhundert verbreitete sich die Verwendung von Yohimbe in westlichen Kulturen und Wissenschaftler auf der ganzen Welt begannen, die Rinde dieses berühmten Baums zu untersuchen.

Diese Forschung enthüllte einem weltweiten Publikum das Vorhandensein von Alkaloiden – organischen Verbindungen, die im Menschen physiologische Verbindungen produzieren – in der Yohimbe-Rinde. Das wichtigste dieser Alkaloide war Yohimbin, eine Verbindung mit potenziellen gesundheitlichen Vorteilen.

Im späten 20. Jahrhundert Yohimbe-Rindenextrakt wurde – aus später erläuterten Gründen – zu einer beliebten Behandlung gegen erektile Dysfunktion, bevor Medikamente wie Viagra und Cialis aufkamen.

Heute verkaufen viele Reformhäuser und Online-Shops hochwertige Yohimbe-Nahrungsergänzungsmittel, normalerweise in Pillen- oder Tablettenform, die die unten beschriebenen bedeutenden gesundheitlichen Vorteile bieten können.

Vorteile von Yohimbe

Mögliche Vorteile einer Yohimbe-Ergänzung

Lassen Sie uns ohne weitere Umschweife in die berühmten potenziellen gesundheitlichen Vorteile des Yohimbe-Rindenextrakts eintauchen:

Kann erektile Dysfunktion behandeln

Wie bereits erwähnt, war Yohimbe einst ein äußerst beliebtes verschreibungspflichtiges Medikament für männliche Patienten, die an erektiler Dysfunktion (erektiler Dysfunktion, ED) litten.

Auch wenn die Popularität der Pflanze im Vergleich zu Viagra, Cialis und deren Generika-Verwandten eher gering ist, preisen viele Patienten dennoch die Wirkung der Baumrinde gegen Impotenz.

Forschungsergebnisse veröffentlicht von Internationales Journal für Impotenzforschung und das Nationales Gesundheitsinstitut (NIH) stellt fest, dass das Präparat bei einem beträchtlichen Prozentsatz der an Doppelblindversuchen beteiligten Männer zur Verbesserung der Qualität und Häufigkeit von Erektionen beiträgt.

Laut oft zitierten NIH-Studien an Männern mit ED, ein Monat Yohimbe Ergänzung sah “14 Prozent der [Teilnehmer] erleben eine Wiederherstellung vollständiger und anhaltender Erektionen“ und „20 Prozent berichten von einer teilweisen Reaktion auf die Therapie.“

Die meisten Wissenschaftler führen diese Vorteile auf die Fähigkeit von Yohimbin, dem Hauptalkaloid von Yohimbe, auf das zentrale Nervensystem einzuwirken, indem es die Durchblutung fördert und die Nervenempfindlichkeit im Beckenbereich erhöht.

Kann den Fettabbau unterstützen

Nach Untersuchungen der Nationales Gesundheitsinstitut (NIH), der Yohimbe-Rindenextrakt kann bei manchen Menschen auch den Fettabbau anregen.

Diese Wirkung von Yohimbe tritt auf, weil das Präparat das zentrale Nervensystem des Körpers beeinflusst und blockiert einige seiner Adrenorezeptoren und erhöht Noradrenalin und die Aktivierung der Alpha-2-Rezeptoren in den Fettzellen wird gestoppt.

Mit der Zeit kann dieser Prozess zu einem deutlichen Fettabbau führen und manchen Menschen möglicherweise beim Abnehmen helfen. 

Die oben erwähnte NIH-Forschung zeigte diesen Effekt bei professionellen Fußballspielern, die ihren Körperfettanteil im Verlauf einer 21-tägigen Yohimbe-Ergänzung im Durchschnitt um 1,8 % senkten.

Nachfolgende NIH Forschung Eine Studie über die Wirkung von Yohimbin auf Fettleibigkeit ergab, dass übergewichtige Frauen, die 21 Tage lang Yohimbe-Ergänzungsmittel einnahmen, weitaus mehr Gewicht (3,5 kg) verloren als jene, die im gleichen Zeitraum ein Placebo (2,2 kg) einnahmen. 

Wir sollten beachten, dass dieser Nutzen der Yohimbe-Rinde sicherlich noch weiter untersucht werden muss, da alle bisherigen Forschungsarbeiten zweifellos vorläufigen Charakter haben.

Die ersten Ergebnisse sind jedoch ermutigend und lassen darauf schließen, dass Yohimbe eines Tages als Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme weit verbreitet sein könnte.

Mögliche Nebenwirkungen einer Yohimbe-Ergänzung

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel gibt es einige mögliche Nebenwirkungen von Yohimbe-Rindenextrakt Folgendes sollten Sie wissen:

Schwindel

Wenn Sie nach negativen Erfahrungen mit Yohimbe suchen, werden Sie wahrscheinlich die eine oder andere Anekdote zum Thema Schwindel lesen.

Obwohl diese Nebenwirkung Obwohl dies unter den Millionen Menschen weltweit, die diesen Rindenextrakt als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, ungewöhnlich ist, können Sie dennoch proaktiv vorgehen und es vollständig verhindern.

Vermeiden Sie schnelles Aufsetzen oder Aufstehen aus dem Liegen, kurz nachdem Sie Ihr Yohimbe-Präparat eingenommen haben.

Brechreiz

Manche Menschen, die Yohimbe-Ergänzungsmittel einnehmen, leiden unter Übelkeit, diese Nebenwirkung ist jedoch relativ selten. 

Wenn Sie aufgrund von Stress oder Angst, Schlaflosigkeit, Dehydrierung, Magen-Darm-Problemen, Menstruation, Medikamenteneinnahme usw. regelmäßig unter Übelkeit leiden, suchen Sie bitte ärztlichen Rat, bevor Sie Yohimbe zu Ihrem Nahrungsergänzungsmittelplan hinzufügen.

Schlaflosigkeit

Nationales Gesundheitsinstitut (NIH) Studien zum Einfluss von Yohimbe auf den Schlaf führen gelegentlich Schlaflosigkeit als eine seltene, aber dokumentierte Nebenwirkung einer regelmäßigen Nahrungsergänzung auf.

Wenn Sie mit der Einnahme von Yohimbe-Rindenextrakt als Nahrungsergänzungsmittel beginnen, achten Sie genau auf Störungen Ihres normalen Schlafrhythmus.

Schneller Herzschlag

Ein schneller Herzschlag – auch Tachykardie genannt – kann belastend sein und sogar medizinische Folgen haben, wenn er über längere Zeit unbehandelt bleibt.

Obwohl dies nur selten vorkommt, kommt es bei manchen Menschen, die Yohimbe als Nahrungsergänzung einnehmen, zu einer solchen Reaktion. Es lohnt sich also, dies im Auge zu behalten. 

Mann verwendet Yohimbe für das Nervensystem

Yohimbe-Rindenextrakt-Ergänzung von Ultimate Nutrition

Nachdem Sie nun die Geschichte der Yohimbe-Ergänzung und die starken, positiven Auswirkungen kennen, die sie auf Ihre Gesundheit haben kann, ist es an der Zeit, die beste verfügbare Option auszuprobieren:

Yohimbe-Rindenextrakt von Ultimate Nutrition kann Ihnen helfen, Ihre Libido wiederzuentdecken und Fett zu verbrennen, ohne Ihr Budget zu sprengen. Jede Tablette dieses erstklassigen Nahrungsergänzungsmittels enthält 800 mg Yohimbin, das aus Afrika importiert und für den täglichen Gebrauch bestimmt ist. Für eine andere Form von Yohimbe probieren Sie unsere Yohimbe Rinde Flüssigextrakt. Dieses Ergänzungsmittel enthält alles Yohimbe, das Sie brauchen, in einem leicht einzunehmenden Format.

Es ist Zeit, sich optimal zu fühlen und Höchstleistungen zu vollbringen. Lassen Sie sich HEUTE von Ultimate Nutrition auf die nächste Stufe bringen.

Brian Rubino
Markiert: Supplements

Kommentare

What is the difference between yohumbie and yohumbine

— Lee severn